Batterie-
halterung
Ein-/Ausschalter
Steckkontakt
für Anschluss an Batteriehalter
Elektromotor
mit Halterung
Batterien á 1,5 V

Mit diesen Elektroteilen sollte jeder Schüler ein formal und funktionell stimmiges Werkstück nach eigener Wahl entwerfen, planen und bauen.
Die Batterien und Kabel sollten im Inneren des Werkstücks untergebracht sein. Andererseits mussten Lösungen für einen problemlosen Zugang zu den Batterien gefunden werden (z.B. für den Fall eines Batteriewechsels).
Für Schüler einer ersten Klasse war dies eine relativ anspruchsvolle Aufgabe, die zunächst in Form von Entwurfs- und Planzeichnungen zu bewältigen war.

 


Zur Startseite http://artcraft.kilu.de

 

 

Elektrotechnik
1., 4. Klasse

Lernziele:
- Aneignen elementarer Kenntnisse aus der Elektrotechnik (Stromkreis, Kurzschluss, Stromquelle, Leiter, Isolator, Schalter) im handelnden Umgang mit den entsprechenden Elektroteilen.
- Selbsttätiges und kreativ-erfinderisches Entwerfen, Planen und Bauen eines elektrischen Gerätes, das in Form und Funktion überzeugen kann.
- Kennenlernen und Anwenden v
on Verbindungstechniken (Nageln, Leimen, Schrauben, Löten).
- Werkgerechter Einsatz von Werkzeug und Maschine (Säge, Raspel, Feile, Hammer,
Schraubenzieher, Bohrmaschine, Lötkolben) bei der Herstellung eines Werkstückes.

Aufgabenstellung:
Als Vorgabe bekam jeder Schüler folgende Elektroteile: