Umweltpreis 2000
der Stadt Linz
"Linzer Iris"
Mediale Aufbereitung von Umweltthemen

8. Klasse

Mit dem Animationsfilm "Actio est Reactio" gewannen Eva Wiesinger und Christina Torreiter den 1. Preis in der Sparte Video/Audio.
Die künstlerisch-technische Betreuung übernahm Mag. Dr. Klaudius Hartl.
Die musikalisch umrahmte Preisverleihung erfolgte am 19.3.2001 im Renaissance-Saal des Alten Rathauses in Linz, die Preisverleihung nahmen Umweltstadträtin Dr. Christiana Dolezal und Bürgermeister Dr. Franz Dobusch vor.

 

 

 

Szenenbilder aus dem Animationsfilm "Actio est Reactio".


Linzer Rundschau

 


Zur Startseite http://artcraft.kilu.de